Greifvogel-Horststandorte, gesicherte Milan-Horste
Greifvogel-Standorte

Hell mit grünen Punkten:
Google-Earth-Bildoverlay mit Rotmilan-Horststandorten gemäß Karte Dr. G. Bronner

Gelbe Markierungen:
WEA-Standorte Solarcomplex und Green City Energy

Rote Markierungen:
Horst-Standorte kartiert und georeferenziert durch Abt. Schwarzwald-Baar-Kreis der BI zum Schutz des Hochschwarzwald

(klick öffnet Bild gross)
Unsere Forderung nach Überprüfung der Horste und Verifizierung der dort brütenden Greifvögel vom 15. März 2017 an das Regierungspräsidium in Freiburg sowie unsere Petition an den Landtag Baden-Württemberg vom 25. März verlangen entweder die Ungültigkeits-Erklärung der BImschG-Genehmigungen oder vertiefte Untersuchungen.


Belegte Rotmilan-Horste am 11. April 2017
Kontrollgänge der Länge-Kenner am 11. April 2017 beweisen, dass zwei Horste unzweifelhaft durch Rotmilan-Paare belegt sind.

Klick ins Bild rechts öffnet die Karte gross.

Weil die belegten Horste nur zwischen  185 und 880 Metern von den geplanten Standorten der Solarcomplex-Anlagen Nrn. 1, 2 und 3 entfernt sind, müssen die Bewilligungen für diese umgehend annulliert werden.

Dies unabhängig von sogenannten Raumnutzungs-analysen.
Kurzfilm vom Horst Nr. 152639
(gefilmt mit Smartphone-Kamera, eine bessere Auflösung wird, sofern technisch machbar, hier noch publiziert)
Regio-Gruppe
Schwarzwald-Baar-Länge
20 + 3 Fragen an den PetA